Mercedes-Benz Uptime

Intelligente Vernetzung. Für eine noch intelligentere Fahrzeugnutzung.

Im neuen Fleetboard Portal können Sie Mercedes-Benz Uptime bequem gemeinsam mit Ihren gebuchten Fleetboard Diensten nutzen.

Nur fahrend verdient ein Lkw sein Geld. Mit intelligenter Vernetzung erhöht Mercedes-Benz Uptime die Verfügbarkeit Ihres Lkw, diagnostiziert fortlaufend den Status des Fahrzeugs und des angekoppelten Trailers und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. So werden bisher ungeplante Werkstattaufenthalte planbar und Standzeiten minimiert. Durch die intelligente Vernetzung von Fahrzeug, Mercedes-Benz Servicepartner und Ihrem Transportunternehmen definiert Mercedes-Benz Uptime neue Maßstäbe. Ergebnis: eine signifikant gesteigerte Planbarkeit von Werkstattaufenthalten und eine höhere Fahrzeugverfügbarkeit.

Benefits

Erhöhung Ihrer Fahrzeugverfügbarkeit

Vermeidung von vorhersagbaren Liegenbleibern

Vermeidung unnötiger Werkstattaufenthalte und Kosten

Maximierung der Planbarkeit und Effizienz von Werkstattaufenthalten

Transparenz über Wartungsbedarfe und Instandsetzungsmaßnahmen all Ihrer Fahrzeuge

Anlage individueller Wartungstypen

Technische Voraussetzungen

Truck Data Center (* abhängig von Software-Stand und Hardware-Generation. Für weitere Informationen sprechen Sie mit Ihrem Vertriebskontakt oder nutzen Sie das Support Center.)

Hinweis:
Die Nutzung von Mercedes-Benz Uptime ist nur in Verbindung mit einem Mercedes-Benz Lkw möglich.
Derzeit steht der Dienst Mercedes-Benz Uptime für die Baureihen „Actros“, „Antos“, „Arocs“, „Atego“, „eActros“, „Econic“ und „eEconic“ bei Erfüllung der technischen Voraussetzungen, vorbehaltlich landesspezifischer und fahrzeugspezifischer Ausnahmen, zur Verfügung.
Für detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit des Dienstes, wenden Sie sich bitte an Ihren Mercedes-Benz Trucks Service Partner.